Autor: anja

März 20, 2020 anja

Unsere Jahreshauptversammlung am 19. März findet nicht statt. Wir folgen den Empfehlungen des Gesundheitsamtes, um möglichst viele Risiken auszuschließen. Die Versammlung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt, über den wir Sie rechtzeitig informieren. Wir danken für Ihr Verständnis in dieser ungewöhnlichen Situation und wünschen allen Freunden, Helfern und Unterstützern, sowie unseren Flüchtlingen und Neubürgern eine…

März 10, 2020 anja

Herzliche Einladung zur Jahreshauptversammlung         an alle Mitglieder, Ehrenamtliche und Freunde am Donnerstag, dem  19. März, 19 Uhr  im Sportheim NEUNZEHN21 Gechingen         TAGESORDNUNG 1. Begrüßung 2. Berichte:     a) 1. Vorsitzende     b) Kassenverwalter     c) Kassenprüfer 3. Entlastung 4. Anträge:     Ehrenamtspauschale 5. Verschiedenes Eventuelle Anträge richten Sie bitte bis zum 4. März…

Mai 14, 2019 anja

Bericht zur vierten Jahreshauptversammlung am 09. Mai 2019 im Sportheim NEUNZEHN21 in Gechingen Der Seminarraum, in dem die erste Vorsitzende Bettina Schöttmer die Anwesenden herzlich willkommen hieß, war in diesem Jahr in ein Blumenmeer getaucht, – ermöglicht durch eine Spende. Auch Bürgermeister Jens Häussler, sowie Tobias Schlegel als Vertreter der Vereine hatten zwischen bunten Sträußen…

April 24, 2018 anja

Immer noch suchen wir eine größere Wohnung für eine 5-köpfige, syrische Familie. Die Familie ist gut integriert, sehr ordentlich und gebildet. Die erwachsenen Kinder (drei Söhne, 19, 22, 26 Jahre, eine Tochter 20 Jahre) besuchen seit zwei Jahren deutsche Schulen und sprechen bereits gut Deutsch. Momentan wohnen sie mit ihrer Mutter in sehr beengten Wohnverhältnissen….

März 2, 2018 anja

Rückblick zur diesjährigen Mitgliederversammlung des Freundeskreises Asyl in Gechingen Am Abend des 22. Februars informierte im „Neunzehn21“ der Gechinger Freundeskreis Asyl zur augenblicklichen Situation der Flüchtlinge. Ein relativ kleiner Kreis von Besuchern erfuhr von den zahlreichen „Begebenheiten“ des vergangenen Jahres, beginnend mit der Verlegung aller Bewohner aus der Gemeinschaftsunterkunft Gechingen in Anschlussunterkünfte in Sulz, Simmozheim….

Februar 21, 2018 anja

Wenn Sie wissen wollen mit welchen Hindernissen unsere Flüchtlinge zu kämpfen haben, bis endlich eine Familienzusammenführung zustande kommt, oder was sich hinter den Begriffen „Duldung“ sowie „befristete Aufenthaltsgenehmigung“ oder „subsidiärer Schutz“ verbirgt, dann sollten Sie am Donnerstagabend bei unserer Mitgliederversammlung, am 22. Februar 2018, 20 Uhr, im Sportheim Neunzehn 21, dabei sein, wenn über diese…

Februar 6, 2018 anja

Herzliche Einladung zur Mitgliederversammlung an alle Mitglieder, Ehrenamtliche und Freunde des Freundeskreises am Donnerstag, dem 22. Februar 2018, um 20.00 Uhr im Sportheim neunzehn21 Tagesordnung: 1. Begrüßung 2. Bericht der 1. Vorsitzenden: Rückblick auf das Jahr 2017 3. Bericht des Kassenverwalters 4. Bericht der Kassenprüfer 5. Entlastung 6. Ausblick auf das kommende Jahr 7. Verschiedenes,…

September 18, 2017 anja

Der „Angeltreff“ (Kleiderkammer) kann zugemacht werden. Wir haben keinen weiteren Bedarf an Kleidern, Möbeln, Haushaltswaren etc. mehr. Alle Flüchtlinge können sich selbst versorgen und wir hoffen, dass es so bleiben kann und darf. Alle haben eine neue Heimat gefunden und sind weitgehendst selbstständig, so dass die Notwendigkeit zur Hilfe durch Spenden nicht mehr besteht. Das…

September 18, 2017 anja

Aktuelle Ereignisse in der Gemeinschaftsunterkunft (GU) Gartenstraße (Cafe Irmtal) haben Veränderungen herbeigeführt. Im Laufe der letzten Wochen mussten die letzten „Bewohner“ ausziehen. Mittlerweile steht das Haus leer. Die Zukunft für eine weitere Verwendung wird zur Zeit von amtlicher Seite abgeklärt und ist noch nicht entschieden. Einige unserer Asylanten aus der GU wurden vom Landratsamt Calw…

Juli 9, 2017 anja

Beim Beachvolleyball-Turnier zum zweiten Mal dabei…. Auch in diesem Jahr starteten wieder Flüchtlinge aus Gechingen mit einer Mannschaft. Völlig selbstständig in eigener Regie hatten sich vier „Spieler“ zum Wettkampf unter dem Namen „Freundeskreis“ angemeldet. Mit dieser Namensgebung sollte ihre Anerkennung zum Ausdruck gebracht werden, für die geleistete Unterstützung und Hilfe vieler ehrenamtlichen Helfer des Freundeskreises….